Teilnahmebedingungen und Ablauf Fotosafari Kronberg

Für die Teilnahme an der Kronberger Fotosafari gelten die folgenden Teilnahmebedingungen:

  • Teilnehmen kann nur, wer sich verbindlich angemeldet
  • Die Themen sind am 13. Juni ab 10 Uhr auf der Homepage des Kamera Klubs abrufbereit. Wann ihr mit der Jagd beginnt, ist euch freigestellt.
  • Eure neun Bilder müssen spätestens am Sonntag 14. Juni um 18 Uhr in einen Ordner hochgeladen sein. Den Pfad erhaltet ihr mit der Anmelde-Bestätigung.
  • Ihr müsst, das ist die Regel, die Themen innerhalb von 4 Stunden in der richtigen Reihenfolge fotografieren.
  • Die jpg-Bilddateien müssen die Exif –Daten enthalten, damit wir die Einhaltung des Zeitlimits kontrollieren können. Fehlende Daten führen zum Ausschluss vom Wettbewerb.
  • Es kann mit jeder Digitalkamera oder einem Handy, das die oben genannten Kriterien erfüllt,  fotografiert werden.
  • Das in der Kamera eingestellte Datum und auch die Uhrzeit müssen stimmen, ist eigentlich logisch.
  • Es werden 8 Bildthemen vorgegeben.
  • Das erste Bild muss die Startnummer widerspiegeln, z.B. wenn jemand die Startnummer 3 gezogen hat, muss dieses erste Bild in irgendeiner Weise eine 3 zeigen oder beinhalten. Kreativität ist hier, wie auch bei allen anderen Bildern, gefragt.
  • Alle Bilder müssen in der zeitlichen Reihenfolge der vorgegebenen Themen aufgenommen werden
  • Insgesamt sind 9 Bilder ( 8 Themenbilder plus das Startnummerbild ) abzugeben.
  • Jedes Bild muss im JPEG - Format fotografiert werden und darf nicht in der Kamera bearbeitet worden sein. RAW-Formate gelten nicht.
  • Alle Bilder müssen frei von Rechten Dritter sein. Da wir die Aufnahmen evtl. veröffentlichen wollen, bitte vorher um Fotoerlaubnis bitten (besonders bei Motiven mit Personen)
  • Minderjährige müssen eine Einverständniserklärung der / des Erziehungsberechtigen haben, oder der Erziehungsberechtigte macht selbst mit (das wäre dann ein kleines Team)
  • Die Beurteilung der Fotos erfolgt unter Berücksichtigung von:
    • Kreativität 50%
    • Bildgestaltung 25%
    • Gesamteindruck 25%
  •  Die Auswahl / Bewertung der Siegerfotos erfolgt durch eine unabhängige Jury zu einem späteren Zeitpunkt